Selbstbehauptungskurs für Kinder – STOP! Nicht mit mir!

Am Samstag, 21.01.2023 richten die Sportfreunde Mastershausen e.V. / Abteilung Taekwondo einen Selbstbehauptungskurs für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren aus. Vorkenntnisse im Bereich Taekwondo sind nicht notwendig.

In diesem Selbstbehauptungskurs wird selbstbewusstes Verhalten und die Wahrnehmung eigener Fähigkeiten geschult. Ebenso wird der Umgang mit potentiellen Gefahrensituationen und die eigenen Grenzen näher gebracht.

Gemeinsam mit den Teilnehmern wird in kindgerechter Art der Gewaltbegriff erarbeitet. Zudem sind weitere Themen Kursinhalte:
» Die eigenen Grenzen kennen und schützen lernen
» Meidung von Körperkontakt
» Vorsicht bei „Fremden“ Fahrzeugen und Personen
» Korrektes „Nein!“ sagen (wann, was, wie?)
» Körpersprache
» Die Stimme als wichtigste „Waffe“

Der Kurs gestaltet sich aus theoretischen Erarbeitungen verschiedener Themen (in Form von gemeinsam gestalteten Plakaten) und aus praktischen Übungen und Rollenspielen, die den jeweiligen Themenkomplex verdeutlichen.
Wir arbeiten direkt mit den Kindern und vermitteln die Themeninhalte anhand praktischer Beispiele. Die gemeinsame Arbeit mit den Teilnehmern gestaltet einen interaktiven Kurs und keine reine „Beschallung“ bzw. Theorie. So erhoffen wir uns, die wichtigen Inhalte nachhaltig darzustellen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen,

Tim Regier
Jugendleiter
Sportfreunde Mastershausen e.V. www.sportfreundemastershausen.de

Details

Datum:
Samstag, 21.01.2023

Teilnahmegebühr:
25,00€

Zeitplan:
Start: 10:00 Uhr
Mittagspause: ca. 12:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Zusätzlich werden weitere kleinere Pausen nach Bedarf stattfinden.

Ort:
Bürgerhalle Mastershausen Johann-Steffen-Straße 56869 Mastershausen

Veranstalter / Ausrichter:
Sportfreunde Mastershausen e.V. / Abteilung Taekwondo

Zielgruppe / Teilnehmer:
Der Kurs ist geeignet für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Vorkenntnisse im Bereich
Taekwondo sind nicht notwendig. Anmelden können sich Vereinsmitglieder der Sportfreunde Mastershausen.

Referent:
Marco Wohlgemuth; Jahrgang 1985; Polizist

» Gewaltpräventionspädagoge
» Deeskalationscoach
» Lizenzierter Breitensport-, Karate- und Senjutsutrainer
» Zertifizierter Ausbilder & Referent beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)

Verpflegung:
Die Getränke und das Mittagsessen werden gestellt.
Für die Mittagspause werden für alle Teilnehmer Familienpizzas bestellt.

Anmeldung / Ansprechpartner im Verein:
Bitte persönlich während den Trainingszeiten der Abteilung Taekwondo montags oder mittwochs ab 19.00 Uhr bei Tim Regier mit Abgabe der Startgebühr anmelden und in die Teilnehmerliste eintragen. Anmelden können sich Vereinsmitglieder der Sportfreunde Mastershausen.

Meldeschluss:
Mittwoch 11.01.2023 oder bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl von 16 Kindern.