Impressum   Datenschutzhinweis   Kontakt   
 


   * * * Herzlich willkommen auf der Internetseite der Sportfreunde Mastershausen e.V.  * * *

  Startseite
  Der Verein
  Vorstand
  Fußball
  Tischtennis
  Taekwondo

  Badminton
  Impressum

  Kontakt




 
         

Fußball

Kreisliga C-Nord

  TuS Uhler   Sportfreunde Mastershausen  
  1 : 5  

Torschützen für unser Team:

   
  2 x Daniel Gewehr 2 x Tim Schneiders Florian Hoff  
         

Taekwondo

HTU Open Poomsae 2017

Bericht von Abteilungsleiter Alexander Huhn

Am Samstag, den 16. September 2017, wurde in Wiesbaden die HTU Open Poomsae ausgetragen. Über 200 Teilnehmer aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und aus der Schweiz traten in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an und zeigten ihr Können. Wir starteten mit fünf Sportlern und konnten nach dem Wettkampftag vier Medaillen auf unser Mannschaftskonto verbuchen. So belegten wir in der Mannschaftswertung unter den 28 teilnehmenden Vereinen angesichts unserer übersichtlichen Teilnehmerzahl einen sehr guten elften Platz. 

Alyah Hirschfeld startete in der Klasse „C-Kat Einzel w -11“ mit 17 Startern in die Vorrunde. Hier konnte Sie sich nach einer vorgetragenen Poomsae für das Finale der besten acht Sportler qualifizieren. Im Finale konnte sich Alyah gegen starke, zum größten Teil höher graduierte Sportler durchsetzen und so den 2. Platz / Silber erreichen. 

In der Klasse „C-Kat Einzel m -11“ startete Hendrik Seibel mit 15 Startern. Auch Hendrik musste in der Vorrunde mit einer von Ihm selbst ausgewählten Poomsae an den Start gehen. Hendrik erreichte das Finale und konnte so schon mehr als die Hälfte der angetretenen Starter hinter sich lassen. Als Endergebnis erreichte er einen guten fünften Platz in einer sehr großen Gruppe. 

Weiter gingen Hendrik und Alyah zusammen in der Klasse „C-Kat Paar -11“ an den Start. Hier starteten die beiden zum ersten Mal im Paarlauf. Die beiden präsentierten in diesem Durchgang synchron zwei Poomsae. In der Klasse starteten fünf Paare direkt im Finale, bei dem Alyah und Hendrik den 3. Platz / Bronze erzielten. 

Bastian Seibel startete ebenfalls direkt im Finale mit fünf Startern in der Klasse „C-Kat Einzel m -14“. Hier präsentierte er zwei von Ihm ausgewählte Poomsae in seiner gewohnt sehr guten Leistung. So konnte er sich wie in den letzten Meisterschaften zuvor gegen die Konkurrenz durchsetzen und den ersten Platz / Gold erkämpfen.

 
     Unsere Starter der Leistungsklasse „C“ mit Ihren Medaillen: V.l.n.r. Alyah, Bastian und Hendrik.

Victoria Spengler startete in einer höheren Klasse, bei der Starter mit höheren Graduierungen an den Start gehen. In der Klasse „B-Kat Einzel w -14“ starteten 18 Sportlerinnen, welche teilweise auch Kadererfahrung haben. In den letzen Wochen, in denen sich Victoria auf die Meisterschaft vorbereitete, konnte Sie Ihre Leistung noch einmal deutlich steigern. Trotz sehr guten Trainingsleistungen konnte sich Victoria bei dieser Meisterschaft leider nicht für das Finale der besten acht Sportler qualifizieren. 

Lenny Barzen startete ebenfalls in einer Klasse mit Startern, welche schon höher graduiert sind. Die Klasse „B-Kat Einzel m -14“ war mit elf Startern besetzt. So musste sich Lenny in der Vorrunde mit einer gut vorgetragenen Poomsae für das Finale qualifizieren. Lenny erreichte das Finale, für das er sich zwei Formen ausgesucht hatte, welche in der Vorbereitungszeit für Lenny besonders im Fokus standen. Er konnte seine Leistung gegenüber den restlichen Startern im Finale nochmals steigern und erreichte so den ersten Platz / Gold. Für Lenny ist die Wettkampfsaison für dieses Jahr noch nicht beendet. Er trainiert weiter fleißig an seinem Pflichtformenbereich, denn er hofft auf eine Nominierung für den rheinland-pfälzischen Poomsae Kader, welche im November auf der deutschen Meisterschaft starten wird. 

Vielen Dank an die Sportler, die an diesem Tag für die Sportfreunde Mastershausen an den Start gegangen sind und auch an die Gruppentrainer, die unsere Sportler so gut vorbereitet haben und natürlich auch an Julia Regier und Torsten Hummes, die unsere Sportler an diesem Tag  gecoacht haben.

 

Fußball

"Alte Herren"

  AH Zell   AH Mastershausen  
  1 : 0  
 
Donnerstag, 21.09.2017, 19:15 Uhr
Zell, Kunstrasenplatz
 

Fußball

"Alte Herren"

  AH Mastershausen   AH Sabershausen  
  0 : 0  
         

Fußball

Kreis
pokal 2

  SG Ehrbachtal II   Sportfreunde
Mastershausen
 
  2 : 3  

Torschützen für unser Team:

   
  Sascha Schneiders Jörg Kabelitz Mario Span  
         
Einen objektiven Spielbericht der SG Ehrbachtal findet ihr unter:
 http://sgehrbachtal.de/zweite-scheidet-im-kreispokal-2-aus
 

Fußball

Spiele unserer Teams am Wochenende
08.09. bis 10.09.2017


Kreisliga C-Nord

  SG Hambuch II   Sportfreunde
Mastershausen
 
  1 : 7  

Torschützen für unser Team:

   
  Niklas Wiersch 3 x Nico Span 3 x Daniel Gewehr  

"Alte Herren"

  AH Kastellaun   AH Mastershausen  
  - : -  

Samstag, 09.09.2017, 18:00 Uhr
Kastellaun, Rasenplatz

Spiel fällt aus


Fußball

Der Fußballkreis Hunsrück/Mosel hat die Ausgabe September 2017 des
 "Fußballecho" herausgebracht.



Diese Ausgabe steht zum Download bereit.

Download Fußballecho
 


 
         
  Aktuelles
d


Interessiert an der neuesten Ausgabe von "Fußballecho"?

Hier können Sie es sich anschauen
oder auch downloaden.

Download Fußballecho





 
  Links

Tabellen unserer Fussballteams findet ihr unter: www.fussball.de

Tabellen unserer Tischtennismannschaft  findet ihr unter: www.ttvr.click-tt.de

Homepage der Gemeinde Mastershausen:
www.mastershausen.de

 

Werde Fan der Sportfreunde
Mastershausen e.V. auf Facebook:


Sie sind Besucher Nr.

Counter